Diese Seite drucken

Haltungs- und Ernährungsberatung für Reptilien

Bei Reptilien wird ein erschreckend hoher Anteil aller Erkrankungen durch falsche Haltung, Beleuchtung und/oder falsche Ernährung verursacht - tatsächlich mehr als 90%!

Daher ist es absolut unerlässlich, dass Sie sich vor der Anschaffung eines Reptils ausführlich über die richtigen Rahmenbedingungen zur möglichst artgerechten Haltung Ihres Pfleglings informieren. Bitte nicht erst, wenn Probleme auftreten, dann kann es bereits zu spät sein...

Einzel- oder Gruppenhaltung, Lebend- oder Totfutter, Pflanzen oder Insekten - und in welchem Verhältnis zueinander?
Vitamine oder vielleicht besser doch nicht (Landschildkröten!)?
Und welche ist denn nun die richtige UV-Lampe für mein Tier?

Wir beraten Sie gerne und versuchen alle Ihre Fragen zu beantworten.

Dennoch bitten wir um Verständnis dafür, dass wir auch als spezialisierte Tierärzte niemals alle Details über jedes Reptil wissen können.
Die Artenvielfalt ist einfach zu groß!

Sollte unser Wissen an seine Grenzen stoßen, dann lesen wir gerne für Sie nach oder befragen andere Reptilientierärzte!